Kleiderschrank-Depressionen

Neulich las ich einen Spruch, der mir aus dem Herzen sprach. Vielleicht findet ihr euch auch darin wieder:

In meinem Kleiderschrank hängen Klamotten für
10 Frauen
5 Größen und
4 Jahreszeiten
nur für mich ist wieder mal nichts dabei…

Es ist traurig, aber wahr: Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem du selbst dein liebstes Outfit auf einmal nicht mehr anziehen magst. Zumindest habe ich leider schon öfter diese Erfahrung gemacht. Dein Schrank ist voller Kleidung, aber es ist nichts für dich dabei. Du ziehst ein Kleidungsstück nach dem anderen heraus, probierst es an, musterst dich skeptisch im Spiegel und schließlich landet das Teil auf deinem Schreibtischstuhl oder Bett – oder wo auch immer dein persönlicher „zu-schade-zum-Wegschmeißen-aber-ich-fühle-mich-trotzdem-unwohl“-Platz ist. Willkommen, Kleiderschrank-Depression. Was nun? Weiterlesen